Ultrasun - After Sun Gel

Ultrasun

150 ml  /  UVP: €24.00
(118 Bewertungen)
98 % der Abonnenten haben das Produkt positiv bewertet.

Produktbeschreibung:
Schnell absorbierendes, nicht fettendes After Sun Gel mit potenten hautberuhigenden Inhaltsstoffen. Diese gezielt wirkende Formel enthält Portulaca-Oleracea-Extrakt, einen hoch wirksamen, beruhigenden und antioxidativen Inhaltsstoff, der ideal für sensibilisierte Haut geeignet ist. Frei von Parfum, Emulgatoren, Mineralölen und Konservierungsstoffen. Nach der Sonnenexposition großzügig auftragen (und zuvor den UV-Schutz abwaschen).

Anwendungshinweise:
Nach der Sonnenexposition grosszügig auftragen (und zuvor den UV-Schutz abwaschen).

Inhaltsstoffe:
Aqua, Glycerin, Pentylene Glycol, Isoamyl Laurate, Stearyl Heptanoate, Isosorbide Dicaprylate, Stearyl Caprylate, Carbomer, Ethylhexylglycerin, Allantoin, Xanthan Gum, Sodium Hydroxide, Bisabolol, Portulaca Oleracea Extract.

Ultrasun

Die Ansprüche an einen perfekteren Sonnenschutz sind heute massiv gestiegen und sind für die Hersteller eine grosse Herausforderung. Der ideale Sonnenschutz lässt sich leicht auftragen, zieht schnell ein, wirkt sonnenbedingter Hautalterung entgegen, schütz vor Sonnenschäden, ist frei von bedenklichen Inhaltsstoffen und ist umweltfreundlich sowie dermatologisch bestätigt – Ultrasun vereint diese Eigenschaften in professionellem Sonnenschutz für jedes Hautbedürfnis Ultrasun steht für einen dermatologischen Sonnenschutz ohne Kompromisse. Der verlässliche Sonnenschutz deckt nicht nur das ganze Sonnenspektrum ab, sondern verzichtet auf viele kritisch diskutierten ist dermatologisch bestätigt. Das Schweizer Unternehmen mit Sitz in Zürich, das 1992 mit seinem ersten Produkt, einem einzigartigen, transparenten Sports Gel SPF 20, neue Maßstäbe beim Thema Sonnenschutz setzte, ist bekannt für seine innovativen Technologien sowie haut- und umweltschonende Formulierungen. Sonnenschutzpflege von Ultrasun verzichtet bewusst auf künstliche Duftstoffe, Mineralöle, PEG/PPG-Emulgatoren, Konservierungsmittel, Silikone, Aluminium-Verbindungen sowie auf Hawaii und Palau verbotene hormonaktive oder hautirritierende UV-Filter (Octocrylen, Oxybenzon, Ethylhexyl Methoxycinnamaten, Avobenzon etc.)